Erstkommunionvorbereitung in der Gemeinde Deilingen

                                                                                                                        

      

Jesus kennen lernen und ihn lieben lernen ist die Voraussetzung zu einer innigen Beziehung mit Jesus, zu einer Gemeinschaft (Kommunio) mit Ihm.

Dies versuchen wir in unserer Gemeinde mit einem ganzheitlichen Weg, der einfach ist und für die Kinder leicht zugänglich ist und dennoch so inhaltsschwer, dass er auch die ganze Familie anzusprechen vermag.

Wir wollen in dieser Vorbereitung zusammen mit Eltern und Kindern den Glaubensweg zu Jesus gehen:

bulletAlle Eltern machen mit ihrem Kind jede Woche eine Familienstunde.
In jeder dieser Stunden lesen die Eltern mit ihren Kindern ein Kindgemäß ausgelegtes
Evangelium und beten miteinander.
bulletJede Woche findet in einer Kleingruppe eine Gruppenstunde statt.
bulletVon Zeit zu Zeit ist eine gemeinsame Stunde, in der sich die ganze
Kommuniongruppe trifft, um so Gemeinschaft im Glauben zu erfahren.
bulletIn verschiedenen Gottesdiensten, die die Kinder gemeinsam vorbereiten
und mitgestalten, nehmen sie Anteil am Kirchenjahr.

Alle Stunden werden an 7 Abenden zusammen mit den Eltern vorbereitet. Die Eltern bekommen die Ausarbeitungen und Materialien für den Ablauf der Elternstunden mit nach Hause. Gleichzeitig werden die Gruppenleiter/innen in die Gruppenstunden eingeführt. Die Themen für alle Stunden sind aufeinander aufgebaut.

In den einzelnen Stunden wird für die Kinder mit verschiedenem Legematerial eine Situation geschaffen, die sie erleben können. Aus diesem Erleben mit allen Sinnen werden die Kinder zu Jesus geführt.
Das eigene Leben mit Geist und Leib und allen Erfahrungen öffnet sich für das Wort Gottes.
Und dass dieses Wort in unserem Leben und im Leben der Kinder Wirklichkeit wird, ist eine Weggemeinschaft und eine Wegbegleitung im Tun und im Gebet durch viele engagierte Menschen wichtig. Nur so kann Kommunio mit Jesus werden.